Konzert vom Schöckllandorchester

Am 14. März 2009 fand das Konzert vom Schöckllandorchester in der Mehrzweckhalle Weinitzen statt.

Auch diesmal waren wieder viele Musiker von uns mit Begeisterung dabei und nutzten die Gelegenheit ihr Können unter Beweis zu stellen und neue Kontakte zu anderen Musikern der Region zu knüpfen.

Die „Rabnitztaler-Delegation“
 v.li.: Sabine Metul, Martina Haug, Sepp Friedl, Magdalena Reicht, Christian Hartl (der Solist des Abends), Prof. Franz Cibulka (Dirigent), Roland Hasenhütl, Sabrina Crsnko und Gernot Ranftl

Unter der Leitung von Prof. Mag. Franz Cibulka wurden verschiedenste Werke musikalisch anspruchsvoller konzertanter Blasmusik dargeboten. Darunter waren eindrucksvolle Kompositionen von Prof. Cibulka, wie z.B: „Aquarius“ oder „Mosaico Latino“, bekannte Filmmusik, u.a. die Soundtracks zu Indiana Jones und Mission Impossible, aber auch südamerikanische Klänge wie der Samba „El Cumbancero“, die das Publikum zum Swingen brachten.

Für uns alle waren die Probenarbeit und das Konzert ein tolles Erlebnis und eine musikalische Bereicherung.