Wunschkonzert 2009 - in der Kulturhalle Eggersdorf
Programm

Wir veranstalteten am 13. Dezember 2009 unser alljährliches Wunschkonzert in der Kulturhalle Eggersdorf.

Das diesjährige Programm machte eine musikalische Zeitreise nach Tirol ins Jahr 1809, wo der Freiheitskampf von Andreas Hofer klangvoll dargestellt wurde. Weitere Stücke führten die Zuhörer nach Russland, Ungarn und zu den Göttern des hohen Nordens.

Ein Höhepunkt des Konzertes war das einfühlsam vorgetragene Trompetensolo von Markus Rappold beim Stück „Last Rose of Summer“.

Der Moderator Franz Gollner schaffte es wieder einmal in bewährter Weise das Konzert durch lustige Geschichten und Erklärungen rund um die Musikstücke abzurunden.

Der Kapellmeister Hermann Fassold versuchte durch die verschiedenen musikalischen Schwerpunkte ein abwechslungsreiches Programm für das Publikum zusammenzustellen.