Wettbewerb
"Spiel in kleinen Gruppen"

Am 28. April 2012 fand im "Haus der Musik" in Gleisdorf, der Bezirkswettbewerb "Musik in kleine Gruppen" statt.

Insgesamt gab es 8 Bläser- und 6 Schlagzeugensembles die sich an diesem Nachmittag einer fachkundigen Jury stellten.
Die weiteren teilnehmenden Gruppen waren aus den Musikbezirken
Fürstenfeld, Birkfeld und Graz-Nord, bei den Schlagzeugensembles
war sogar steiermarkweite Teilnahme gegeben.

Aus dem Musikbezirk Weiz traten eine Querflötengruppe und eine Trompetengruppen an, mit Musikern/innen vom Musikverein Eggersdorf und Musikverein Rabnitztal.

Die Querflötengruppe "The hot irons" stand unter der Leitung
von Mmag. Eva-Maria Tockner.

Isabelle Bairl, Melanie Pregartner und Antonia Knapp (MVE)
waren die Jungmusiker und
nahmen in der Stufe A teil und erreichten stolze 86,84Punkte.
Das zweite Ensemble mit dem Namen
"Eggersdorf Trumpet Conection"
unter der Leitung von Mmag. Stephan Kaufmann trat in Stufe B an.
Unsere
Julia Grassmugg, Jonas Pscheidt und Lukas Lichtenegger
von MV Eggersdorf waren die Musikanten
und erreichten tolle 84,87 Punkte. 

Landesjugendreferent Wolfgang Jud, er auch den Vorsitz der Jury hatte, lobte die tolle Leistung  unserer Jugend und sprach großen Dank an die Jungmusiker/innen, Musiklehrer/innen, Eltern und den teilnehmenden 
Vereinen aus, die sich die Zeit genommen haben sich für diesen Wettbewerb vorzubereiten.

Für das leibliche Wohl im "Haus der Musik" an diesem sehr heißen Frühlingsnachmittag sorgten Musiker/innen der Stadtkapelle Gleisdorf.