3. Landeswettbewerb "Musik in Bewegung" im Bundesgestüt Piber

Beim Landeswettbewerb "Musik in Bewegung" am 29.9.2108 im Lipizzanergestüt Piber sind wir in der Stufe D
auf den 3. Platz marschiert. Es war sehr knapp, denn nicht einmal ein ganzer Punkt trennte uns vom Gewinner.
Der Landeswettbewerb wurde in den fünf ÖBV-Wertungsstufen ausgetragen.
Drei Vereine traten in der Stufe B an, fünf in C, sechs in D und drei Musikkapellen begeisterten mit einem Showprogramm in der Stufe E. Die Juroren waren BStbf.
Gerhard Imre, LStbf. Franz Winter, LStbf. Rupert Steiner, LStbf. Erik Brugger und LStbf.-Stv. Harald Haselmayr; den Vorsitz führte LStbf. Peter Schwab aus der
Steiermark.
Wir sind sehr stolz auf unsere Leistung!
Ein großes Danke gebührt unserem Stabführer Gernot Ranftl für die intensive Probenarbeit.