Muttertagskonzert 2011

Am 7. Mai 2011 war die Kulturhalle Eggersdorf wieder Schauplatz unseres alljährlichen Muttertagskonzertes. Zahlreiche 
Zuhörer füllten den Konzertsaal. Unser Kapellmeister Hermann Fassold hat ein sehr breitgefächertes Programm 
zusammengestellt, darunter traditionelle Märsche sowie „Oberkrainer- und Walzermelodien“ vom steirischen Komponisten 
Manfred  Wiener aber auch Swing wie z. B. „Puttin’ on the Ritz“, „The Muppet Show“ oder Udo Jürgens’ „Vielen Dank für die Blumen“. 
Ein Highlight war die schwungvolle Konzertpolka für Solo-Trompeten „Bugler’s Holiday“
sowie die gemeinsame Darbietung von 
"Be a rockstar" mit den Flötenschülern der Musikschule Eggersdorf
. Unsere Obm-Stv. Renate Friedl führte 
mit heiteren Geschichten und einfühlsamen Worten zum Muttertag souverän durch den Abend. Die Hauptakteure des Abends 
waren jedoch die Kinder, die Gedichte oder musikalische Darbietungen für ihre Mütter einstudiert hatten. Ein Dank gebührt 
der Volksschule Eggersdorf, dem Volksschulchor, dem Jugendorchester der Musikschule Eggersdorf sowie dem 
Rabnitztaler Klarinettentrio für die Mitgestaltung des Konzertes. Uns war es eine Freude, den Muttertag musikalisch einzuleiten.